Einblick

19. Februar 2020


Am Mittwoch, den 5. Februar 2020 wurde Pfarrerin Wecker in einem ‚Gottesdienst mal anders‘ verabschiedet. Ab März wird sie eine Stelle als Referentin in Loccum antreten. Das 9zehn30-Team hatte einen Gottesdienst zum Thema ‚A Dieu – welch ein Segen‘ vorbereitet. Nachdem klargestellt war, dass es sich im Gottesdienst um den Segen Gottes handelt, und nicht um das ‚Sägen‘ wie Frau Wecker anfangs spaßeshalber gespielt hatte und daher mit einer Säge zum Gottesdienst gekommen war.
In Texten und Liedern konnten die Besucher über Gottes Segenspuren in Ihrem eigenen Leben nachdenken. „Wir haben Gottes Spuren festgestellt…“
„Dann geh doch nach Loccum!“ rief Luca Hommel, nachdem er Frau Wecker all die Schönheiten Bad Zwestens noch einmal schmackhaft machen wollte.

Mär 2020
1
Sonntag
10:30 Uhr
Ev. Kirche Bad Zwesten

Am ersten Sonntag in der Passionszeit (Invokavit) findet der regionale Abschluss-Gottesdienst zur Predigtreihe: „Stadt – Land – Fluss“ statt. Gestaltet wird er von einem Pfarrerteam aus dem Kooperationsraum der Region Borken.

Mitwirkende

Kirchenchor Bad Zwesten unter Leitung von Nadine Vollmar

Stephan Peiffer an der Orgel.

Herzliche Einladung!
 
 

Schon gesehen?

Die Jungbläserausbildung ist beim Posaunenchor kostenlos und die Instrumente werden gestellt! mehr

Sonntag, 23. Februar 2020

Estomihi

9:30 Uhr, ev. Kirche Wenzigerode

10:30 Uhr, ev. Kirche Bad Zwesten

Mittwoch, 26. Februar 2020

Aschermittwoch

16 Uhr, AWO-Altenzentrum Bad Zwesten