Einblick

5. August 2021 U.Otto

Am Mittwoch, den 4.8. fand eine Mahnwache für die Opfer der letzten Flutkatastrophen an der Kirche statt. Die Mitglieder der Feuerwehr waren nach ihrem Übungsabend mit den Einsatzfahrzeugen zur Kirche gefahren. Nach einem kurzen Bericht von Bürgermeister Köhler über die Opferzahlen berichteten Mario Hommel vom DRK und Marc Bachmann von der Feuerwehr in beeindruckenden Worten von ihren Einsätzen ‚vor Ort‘. Mit einem Gebet schloss Pfarrer Philippi die Andacht.

Herzlichen Dank an alle Ehrenamtlichen für alle Einsätze, ob Tag oder Nacht, im Urlaub, in Freizeit oder während der Arbeitszeit, bei Hochwasser, Unfällen oder Feuer… Bleiben Sie bei allen Einsätzen stets behütet und vor Unheil bewahrt!

Gebet von Pfarrer Philippi:

Schon gesehen?

Durch Ihre Spende können Sie zum Erhalt unseres Gotteshauses beitragen. Dafür danken wir ganz herzlich! mehr

Zufälliger Rückblicksbeitrag

Wochenspuch

Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. (Eph 5,8b.9)