Benefizkonzert für die Renovierung der Ev. Kirche

13. Oktober 2011

Am Donnerstag, den 29. September 2011, fand mit großem Erfolg ein Benefizkonzert des Posaunenensemble „Voci di Gabrielii“ in der Ev. Kirche Bad Zwesten statt. Das Posaunenensemble besteht aus Musikstudenten der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar und der ungarischen Partnerhochschule in Szeged /Ungarn, die, eingeladen von Prof. Christian Sprenger, für einige Tage in Bad Zwesten Station machten.

In einem kontrastreichen Programm hörten die Besucher eindrucksvolle Musik aus vier Jahrhunderten.

Ein herzlicher Dank der Ev. Kirchengemeinde geht an die Organisatoren, insbesondere Familie Sprenger, die nicht nur für einen glänzenden musikalischen Abend in Bad Zwesten gesorgt haben, sondern sich auch um die komplette Organisation und Werbung für das Konzert gekümmert haben, sodass der gesamte Erlös von 881,36 € für die Kirchenrenovierung zur Verfügung steht. Vielen Dank!