Kabarett in der Bad Zwestener Kirche

8. Februar 2012

Am Sonntag, den 5.2. gastierte Pfarrer Ingmar Maybach-Mengede mit seiner „christlich satirischen Unterhaltung“ in der Bad Zwestener Kirche.

Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten, die Winterkälte hatte die Mikrofonanlage lahmgelegt, konnten die Besucher den feinen Humor des Kabarettisten genießen. Egal ob beim Lied zum Entstehen der Predigt, den Erfahrungen des Pfarrers in seiner Gemeinde oder im Urlaub – immer waren es die nur allzu menschlichen Verhaltensweisen, die zum Schmunzeln und auch Nachdenken anregten.

Was könnte die Kirche tun, um attraktiver zu werden? Um besser wahrgenommen zu werden? Wie könnte ein Zielgruppen-Gottesdienst, z.B. für Vielflieger gestaltet werden? Was kann die Kirche von der Telekom und IKEA lernen? Durch seine satirische Aufbereitung, die musikalische Ausgestaltung und manchmal sogar mit Publikumsbeteiligung wurden diese Fragen geklärt und mit herzlichem Lachen und dem Beifall der Besucher belohnt.

Eine kleine Hörprobe finden Sie unter www.maybach-menge.de