Unsere neue Jugendarbeiterin stellt sich vor

14. Mai 2014 Ruth von Kymmel

Liebe Gemeindemitglieder,

mein Name ist Ruth von Kymmel. Ich bin seit Mai zuständig für die Kinder- und Jugendarbeit in Zimmersrode, Jesberg, Bad Zwesten und Kirchenkreis.

Aufgewachsen bin ich in einer 7-köpfigen Familie, in der ein offener und liebevoller Umgang mit dem christlichen Glauben von Anfang an wichtig war. Seit meiner Konfirmation engagiere ich mich ehrenamtlich in Kirchengemeinden. Dies bewegte mich unter anderem dazu, auch Kindern und Jugendlichen in Afrika von Gott zu erzählen. Nach meinem 7-monatigen wertvollen Auslandsaufenthalt absolvierte ich mein Studium der Sozialen Arbeit in Kassel an der CVJM-Hochschule (CVJM=Christlicher Verein Junger Menschen). Nebenher machte ich noch eine Ausbildung zur Erlebnispädagogin, weil ich es liebe, auch die Natur in meine Arbeit mit einzubeziehen. Nun wohne ich in Homberg, dem schönen Fachwerkstädtchen. Zukünftig habe ich meinen Arbeitssitz im Gemeindehaus von Zimmersrode. Dort bin ich als Eure Ansprechpartnerin und Mitarbeiterin anzutreffen. Ich freue mich schon sehr auf unsere Zusammenarbeit und bin gespannt, Euch kennenzulernen.

Eure Ruth von Kymmel