95.000 € für die Kirchenrenovierung

7. Februar 2019

Die Stiftung Kirchenerhaltungsfonds der evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck unterstützt in jedem Jahr verschiedene Projekte zu Innenrenovierungen von Kirchen.

95.500 € waren in diesem Jahr für die Kirche Bad Zwesten. Das Geld soll im 3. Bauabschnitt für die Innensanierung verwendet werden. Zunächst soll aber im März mit dem 1. Bauabschnitt im Dachstuhl und den Fachwerksanierungen (280.000 €) begonnen werden. Im 2. BA sollen Fenster und Fassade erneuert werden.

Für die Innenrenovierung hat die Kirchengemeinde während der letzten Jahre insgesamt 95.500 € gesammelt. Diese wurden nun vom Kirchenerhaltungsfonds verdoppelt. Dazu waren Kirchenvorsteherinnen und Mitglieder des Förderkreises Kirchenrenovierung nach Kassel zum Haus der Kirche gefahren, um den Förderbescheid in Empfang zu nehmen.