Spenden

Unsere Orgel ist krank …

In den Gottesdiensten in der Bad Zwestener Kirche ist es in letzter Zeit nicht mehr schwer zu überhören: Die Orgel pfeift aus dem letzten Loch und ihr Klang wurde im Laufe der zurückliegenden Jahre trotz regelmäßiger Wartung immer erbärmlicher.

Während der vergangenen 5 Jahre haben wir 95.552,63 € gesammelt. Dieses Geld wurde nun mit dem Kirchenerhaltungsfonds verdoppelt und wird für die Innenrenovierung genutzt. Vorher stehen natürlich noch andere Arbeiten an. Zurzeit laufen die Ausschreibungen und wir gehen davon aus, dass in diesem Frühjahr die Arbeiten an der Fachwerkfassade und im Dachstuhl, sowie an den Fenstern ausgeführt werden.
Wir bitten alle, denen die Kirche am Herzen liegt, weiterhin um Unterstützung. Vielen Dank!

Es ist gerade ein gutes Jahr her, dass in unserem Kirchspiel die Kirche in Wenzigerode nach einer längeren Renovierungszeit wieder eingeweiht werden konnte. Die nächste Aufgabe stand auch schon an: Eine der Glocken hatte einen Riss, der nicht reparabel ist. Zudem ist das alte Läutewerk in einem Zustand, der bei regelmäßigem Gebrauch für das frisch renovierte Gotteshaus Schaden anrichten könnte, denn die alte Läuteanlage löst zu viele und heftige Erschütterungen aus.